• »
  • Newsarchiv - ueber Facebook

News Archiv

VertrauensCoach hat 6 neue Fotos hinzugefügt.

Eine gelungene B2B (Business 2 Business) Messe, mit vielen bereichernden Begegnungen und bewegenden Momenten. Es war schön zu erleben, wie kurze Momente bei meinen Gästen positive Energie freisetzte oder Sie zum Nachdenken anregte. Bei dem kurzen Coaching (15 min) ging es nur um SIE SELBST, weil Sie es wert sind! Viele wertvolle Menschen verlieren mit der Zeit (unbewusst!) sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse aus den Augen. Einige Momentaufnahmen an dem "VertrauensCoach" Stand.
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Piet Ordemann, Janine Zierold and 10 others like this

Ana SchanzeToller Auftritt!

4 months ago   ·  1
Avatar

Janine ZieroldUnsere Begegnung war mir ein inneres Blumen pflücken :-D

4 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Besuche mich an meinem Messestand. Ich biete ein kurzes Coaching an, bei dem Du selbst erkennst was dich persönlich ausmacht. Daraus kannst Du für dich ableiten was dich unzufrieden macht bzw. was deine Energie raubt. Ein guter Anfang um deine Zufriedenheit im Privaten/Beruf/Beziehung zu steigern. Ich freue mich auf Euch! ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Doppeltes Glück: Zum einen, habe ich die Prüfung (7 Module/ 195 Stunden büffeln) bestanden! Ich darf mich auch "Systemisch-konstruktivistischer Einzel- und Teamcoach im Management - Hamburger Schule" nennen.

Und zum zweiten, konnte ich mit dieser Methode einem Paar, das in einer ernsthaften Krise war und an Scheidung dachte helfen. Sie lösten selbst in nur 8 Stunden ihre aufgestauten Probleme, hatten viele Erkenntnisse über sich und ihre Beziehung und gingen glücklich und hoffnungsvoll in eine "erneuerte" lebendige Beziehung. Lesen Sie gerne was das Paar dazu schrieb: www.vertrauenscoach.de/feedback-privatpersonen.html

Die Wirksamkeit dieser Coaching-Methode wurde in einer wissenschaftlichen Studie durch Prof. Künzli nachgewiesen und am 15.09.2016 veröffentlicht. Sie finden den Forschungsbericht auf der Internetseite von Coaching I Theorie & Praxis: bit.ly/2d357Ma
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ute Krämer, Ana Schanze and 8 others like this

View previous comments

Carin Engelsehr cool! Glückwunsch!

6 months ago
Avatar

Anibur Ordi...ich freue mich sehr für dich 💫. Fühl dich umärmelt. Herzlichen Glückwunsch lieber Nazim😘

6 months ago
Avatar

Klaus KöppenSuper gemacht!

6 months ago
Avatar

VertrauensCoachEure Glückwünsche/Teilnahme ob mit "Gefällt mir", "herzlicher Kommentar" oder "gelesen" füllt mein Herz mit Dankbarkeit!

6 months ago   ·  2
Avatar

Ana SchanzeHey, Glückwunsch! Wundervoll!

6 months ago
Avatar

VertrauensCoachDanke liebe Ana.

6 months ago
Avatar

Piet Ordemann

6 months ago   ·  1
Avatar

Piet OrdemannGratuliere....und viel Erfolg...

6 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

VertrauensCoach hat 2 neue Fotos hinzugefügt.

Paar Coaching - An nur einem Tag wird die Beziehung wieder belebt!

Investieren Sie in die eigene Beziehung, damit ihre Beziehung nicht irgendwann in der Statistik der Scheidungen landet. Gut ein Drittel aller Ehen in Deutschland werden geschieden, so das Statistische Bundesamt. Hinzu kommen die farb- und leblos dahin dümpelnden Ehen, wo jegliche Beziehung fehlt und nur nebeneinander gelebt wird. Was für ein Alptraum und eine Belastung für die Paare und ganz besonders für die Kinder.

Lesen Sie gerne einen kurzen Bericht eines Paares, das aktuell mit meiner Coaching-Methode erfolgreich aus ihrer Krise herausfand.

www.vertrauenscoach.de/probleme-in-der-partnerschaft.html

Geeignet für:
-Junge und ältere Paare die ihre Beziehung stärken wollen.
-Paare, die sich in der Krise befinden und eine Lösung wollen.
-Paare, die Probleme in der Erziehung haben und lösen wollen.
-Vater - Kind / Mutter - Kind Vertrauen/Verhältnis stärken wollen.
-Konfliktlösung zwischen verwandten Personen
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Umdenken bevor es zu spät ist? - Sehr Inspirierend!

Bronnie Ware eine Australierin, arbeitete mehrere Jahre als Krankenpflegerin in der Palliativmedizin. Hier begleitete Sie ältere Menschen, die im Sterbebett lagen und nur noch 12 Wochen zu leben hatten. Sie erfuhr, die 5 wichtigsten Dinge, die diese Menschen zutiefst bereuten.

1) Ich wünschte ich wäre meinen Träumen und meinen Sehnsüchten nachgegangen, als mein Leben nach den Erwartungen anderer auszurichten.

2) Ich wünschte, ich hätte nicht so viel und hart gearbeitet.

3) Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt meine Gefühle auszudrücken und für meine Meinung einzustehen.

4) Ich wünschte, ich hätte den Kontakt mit meinen Freunden pflegen sollen.

5) Ich wünschte, dass ich mir selbst erlaubte glücklicher zu sein.

Was treibt die Menschen dazu, sich selbst, ihre Träume und Sehnsüchte zu vernachlässigen?

Warum lassen sich Menschen von den Erwartungen anderer treiben?

Menschen, die frühzeitig in sich selbst schauen und die Antworten darauf finden und sich verändern, werden mit feuchtglänzenden Augen, mit Stolz, glücklich und federleicht zurückblicken und loslassen, wenn die Zeit gekommen ist. Es liegt an jedem Selbst, den ersten ganz wichtigen Schritt zu tun und zu sagen. "Ich will"!
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

VertrauensCoach hat 4 neue Fotos hinzugefügt.

Eine lohnende und attrakitve Gelegenheit für ein Paar/Team!

Liebe Freunde,
ich freue mich, dass ich Mitte März meine zusätzliche Weiterbildung zum "Systemischen Teamcoach" erfolgreich abschließen werde. Ich möchte einem Paar/Team die Möglichkeit bieten, ein kostenloses Paar/Teamcoaching bei mir in Anspruch zu nehmen. Eine win-win Situation für beide Seiten. :-) Sofern ihr Interesse habt oder jemanden kennt, dann schickt mir bitte eine E-mail an www.vertrauenscoach.de/kontakt.html. Alle Anfragen werden absolut vertraulich behandelt und beantwortet.

In meiner Coaching-Praxis begegne ich häufig Menschen, die zusätzlich zu ihren persönlichen Themen auch mit ungelösten Beziehungsthemen hadern. Z.B. Wie lösen wir unseren Konflikt?, Wie erziehen wir richtig?, Wie wird unsere Beziehung konstruktiv und lebendig? Emotionen in der Partnerschaft, Rollenklärung, Effektive Kommunikation und vieles mehr.

Das Coaching dauert einen Tag (9:00 bis 17:00 Uhr statt) und findet in Neu Wulmstorf statt. Gemeinsames Mittagessen ist natürlich mit inbegriffen. Ich freue mich auf die mutigen Interessenten.

Hinweis: Ein Team besteht aus mindestens 2 Personen und muss nicht zwingend ein Paar sein. Es kann sich z.B. auch um 2 Kollegen oder ein alleinerziehendes Elternteil mit ihrem Kind handeln,

Lieben Gruß,
Nazim
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ma Ha and Jasmin Behncke like this

Ma HaSei echt mal eine große Runde stolz auf dich <3

7 months ago
Avatar

VertrauensCoachDanke Dir liebe Mareike!

7 months ago

1 reply

Avatar

Anibur Ordi... als PN weiterempfohlen... 😘was für ein Geschenk 💫

7 months ago
Avatar

VertrauensCoachAus der Kälte so viel Wärme und Herzlichkeit - lieben Dank!

7 months ago

1 reply

Avatar

Comment on Facebook

Umdenken in Unternehmen

Ein ganz gewöhnlicher Arbeitstag. Die meisten Bürotüren sind zu. Kollegen begrüßen sich in den Fluren und gehen weiter. Einige gehen gelassen, während andere hektisch, die Uhr im Blick, von einem Meeting zum nächsten hecheln.
Eine Angestellte betritt ein Büro und macht die Tür hinter sich zu. Draußen an der Tür hängt ein Schild. Darauf seht, „Bitte nicht stören“. Sie hatte sich von ihrem Büro bis zum Büro des Coachs, den sie freiwillig aufsucht zusammen gerissen, um alle aufkommenden Emotionen zu unterdrücken, damit es ja keiner mitbekommt. Es dauerte nicht lange, der aufgestaute Druck fand seinen Weg und die Augen füllten sich mit Tränen. Die zittrige und aufgewühlte Stimme begann sogleich mit dem Satz „Ich habe viele Baustellen“. Sie erzählte, dass Sie kurz vor dem Zusammenbruch stehe. Ihre Prägungen „Mach es allen recht“, „Sei perfekt“, „Sei gefällig“ haben Sie im Griff. Seit Ihrer schweren Kindheit, hat sie diese Glaubenssätze perfektioniert. Sie kommt da nicht mehr alleine raus, und kann nicht mehr richtig Atmen sagt sie während sie ihre Hand nach einem Taschentuch streckt um sich ihre Tränen trocken zu wischen. Ich muss immer zu 150% funktionieren und kann nicht „Nein sagen“ ergänzte sie und schluchzte dabei. Ich kann meine Grenzen nicht schützen und es wird täglich schlimmer, sagte sie und ergänzt, "Ich brauche hilfe!".
Solche Anliegen sind im Arbeitsalltag keine Seltenheit. Was mit so einem wertvollen Menschen passieren würde, wenn sie keine Unterstützung bekäme, kann sich jeder vorstellen. Gewinnen tun die Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. Es ist Zeit umzudenken, weil alle davon profitieren werden.
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ein tolles, erfülltes und zufriedenes neues Jahr 2017 euch allen wertvollen Menschen!
Ich habe für mich gerade den "Sinn meiner Existenz" notiert, der mich erfüllt und zufrieden macht. Wer es gerne möchte, kann für sich seinen "Sinn der Existenz" zusammen schreiben und sich in 2017 daran orientieren. Wenn ihr keinen findet, dann kann es sein, dass euch etwas wichtiges fehlt oder ihr den Zugang in euch dazu noch nicht gefunden habt. Diejenigen werden im Leben weiter klar kommen, aber vermutlich ohne die tiefe Erfüllung und Zufriedenheit zu fühlen.
"Das einzig lebenswerte Abenteuer kann für den modernen Menschen nur noch innen zu finden sein." Carl Gustav Jung
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Was (er)tragen Sie?

Eine lohnende „Reise zu sich selbst“, wagen nur die wenigsten, andere (er)tragen und machen sich und anderen unbewusst etwas vor, auch wenn dieser Zustand irgendwann unerträglich wird und Lust- und Kraftlosigkeit, Burn-Out, Reizbarkeit, psychosomatische Beschwerden und vieles mehr begünstigt.

Warum (er)tragen die Menschen das?

Mit sich selbst beschäftigen bringt Entdeckungen hervor, die unser bisheriges, gewohntes und Sicherheit gebendes Selbstbild ins Wanken bringt. Das macht den Menschen Angst!

Ich lebte früher mit dem Glaubenssatz, „ich muss immer stark sein und kann es allen recht machen“. Vor meiner eigenen Reise zu mir selbst, war es für mich unmöglich zu sagen, „Ich habe Angst oder ich kann es nicht“. Ich erinnere mich wie mein ganzer Körper zitterte und ich unaufhörlich weinte, als ich meine schwere Maske herunter riss. Eine unbeschreibliche Erleichterung fühlte ich damals. Heute fühle ich mich authentischer und erlaube mir Angst zu fühlen, schwach zu sein, Fehler zu machen, Tränen zu haben.

Ich freue mich, dass ich in 2016 der Reisebegleiter von 35 mutigen wundervollen Menschen sein durfte, die Ihre Reise zu sich selbst wagten. Von bewegenden Erkenntnissen über sich selbst, schweren Rucksack abwerfen, über die tonnenschwere Erleichterung, tiefe emotionale Bewegtheit, schmerzvolle und freudvolle Tränen war alles dabei.
Ich fühle Dankbarkeit für soviel Vertrauen und möchte viele Menschen ermutigen in 2017 ihre Reise zu sich selbst zu wagen.
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

"Ich fühlte mich krank und hatte Probleme, Luft zu bekommen"

Berufstätige Person, fühlte sich im Job inhaltlich unterfordert. "Ich hatte das Gefühl, nichts zu lernen, sondern mein Fachwissen ausschließlich an andere weiterzugeben. Ich war unzufrieden, ungeduldig und genervt - und habe das auch in mein privates Umfeld mitgenommen. Ich fühlte mich krank und hatte Probleme, Luft zu bekommen. Daraufhin habe ich meine Ärztin konsultiert, die mir empfohlen hat, einen Coach aufzusuchen....."

Bei Interesse gerne die ganze Rezension lesen. www.vertrauenscoach.de/beruf.html
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Die verflixten inneren Konflikte

Er ist jung, dynamisch, sympathisch und geht seinem Job als Finanzdienstleister nach. Zweifelsfrei sein Job macht Ihm Spaß. Ein Kundengespräch steht an. Er bereitet sich so gut es geht vor und will Souveränität ausstrahlen, authentisch wirken und den Kunden für sich gewinnen. Alles klar denkt er sich, das kriege ich hin. Der Moment ist da, endlich! Er sitzt da und kommt mit ihm ins Gespräch. Während er mit seinem Kunden spricht und sich von seiner besten Seite zeigen will, machen sich Unruhe und Zweifel in ihm bemerkbar. Er denkt sich, was wohl der Kunde gerade über Ihn denkt. Er überspielt diese innere Unstimmigkeit und denkt sich, was wenn der Kunde etwas merkt? Mach weiter sagt eine andere innere Stimme. Es wird irgendwie warm in seinem Kopf, während er mit dem Kunden spricht. Er versucht sich zu beherrschen. Er spürt wie eine Schweißperle an seiner Schläfe hinabläuft. Je mehr er mit sich ringt, desto merkwürdiger verhält sich sein Kunde, bemerkt er. Endlich ist das Gespräch zu Ende. Er fühlt sich wie ein Boxer, der den erlösenden Gong nach der 15. Runde hört. Er weiß nicht was in ihm vor sich ging. Und das ist nicht das erste mal.

Kennen Sie so etwas oder ähnliche Situationen in ihrem Privatleben, Berufsleben oder in einer Beziehung?

Innere Konflikte haben viele Menschen. So bin ich nun einmal, denken die meisten Menschen. Und so werden die inneren Konflikte meist nicht beachtet, unterdrückt oder mit bestimmten Verhaltensweisen überspielt. Die inneren Konflikte resultieren aus ungelösten inneren Fixierungen und Prägungen aus früheren Zeiten. Vertrauensvolles Coaching hilft diese innere Dynamiken wertschätzend ins Bewusstsein zu holen, sie respektierend anzunehmen und respektvoll zu integrieren. Die Folge ist eine innere Stimmigkeit der Person im Denken, Fühlen und Handeln. Der Mensch wird authentischer, souveräner und selbstbewusster. Er muss sich nicht mehr verstellen und kommt überzeugend rüber.

Lesen Sie gerne im folgenden LINK, die Stimmen einiger mutiger Menschen, die diesen bewegenden Weg für sich gegangen sind.

www.vertrauenscoach.de/feedback-privatpersonen.html
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Heute im "hier" Magazin Neu Wulmstorf erschienen. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Überlastung durch die eigene persönliche Maske!

„Ich bin Mitte 40 männlich, arbeite im Büro und litt anderthalb Jahre an einem stressbedingten Überlastungssyndrom. Das Syndrom äußerte sich psychisch wie physisch. Ich habe mich mit einigen Symptomen arrangiert, andere konnte ich selbst analysieren und lindern. Aber das große Ganze verstand ich nach all der Zeit immer noch nicht. Auch hatte ich das Gefühl, dass ich die für mich zufriedenstellende Lösung noch nicht gefunden hatte. Ich wollte der Überlastung aus den täglichen Einflüssen und Anforderungen Herr werden oder noch besser, die Last darin hindern zur Überlast zu werden.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich das Coaching Angebot von Nazim Bayram kennengelernt. Ich wollte durch das Coaching lernen Entscheidungen selbstbestimmt zu treffen anstatt mich durch äußere Einflüsse lenken zu lassen. Diesen Lernprozess konnte ich in der angenehmen und sicheren Atmosphäre, die Nazim Bayram geschaffen hat, erfolgreich durchführen. Meine Befürchtungen, ich würde mein Wesen ändern, wurden glücklicherweise nicht wahr. Stattdessen hat mich Nazim Bayram durch seine Fragen und seine Anregungen inspiriert, meinen momentanen Standpunkt und meine Persönlichkeit zu erkunden und bewusster zu werden. Er begleitete mich durch diesen Prozess und ich habe mich von Mal zu Mal bewusster in die von mir gewünschte Richtung entwickelt. Dabei habe ich eben nicht meinen Charakter verändert sondern viel mehr eine Maske abgelegen können, die mich hinderte so auf meine Umwelt zu reagieren, wie es mir gut getan hätte.

Jetzt, nach nur drei Sitzungen, fühle ich mich wohl in meiner Haut, ruhe in mir und nehme mich persönlich authentischer wahr. Auch mein Umfeld nimmt meine Entscheidungen wahr und akzeptiert sie und mich, da ich gelernt habe, ohne rücksichtslos zu sein, meine Bedürfnisse zu zeigen. Die Belastungen und das Umfeld hat sich natürlich nicht geändert, aber ich reagiere jetzt gelassener. Die physischen Symptome sind verschwunden. Ich kann jetzt aber viel schneller die ersten Anzeichen einer Überlastung erkennen und entsprechend reagieren.

Ich fand die Zeit im Coaching sehr wertvoll und habe viel für mich gelernt, so dass ich es schon weiter erzählt habe und auch weiterhin nur empfehlen kann. Auch für mich, wenn ich mal wieder Coaching Bedarf habe…“
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

ABI geschafft und nun?
"...Ich wusste einfach nicht was ich will. Stellte ich mir die Frage im Kopf, blieb meine innere Stimme stumm...."

"Ich bin gerade 18 geworden und habe mein Abitur geschafft, nun stellte sich die Frage was ich nach der Schule machen soll. Diese Frage scheint nichts Ungewöhnliches für meine Altersgruppe zu sein, doch dennoch hatte ich das Gefühl, dass mich diese Frage besonders beschäftigt. Fragte ich rum was die Anderen nach der Schule so vorhatten, erhielt ich nur Antworten wie „Ja malsehen, ich mach’ jetzt erstmal ein Jahr Pause und dann gucke ich mal, was ich machen will“ oder „Keine Ahnung, ich gehe jetzt erstmal ins Ausland“. Für mich war ein Jahr Pause ehrlich gesagt keine Option. Ich finde die beinahe fünf Monate sind genug Zeit um sich von dem Lernstress für das Abitur zu erholen und abschalten zu können. Ich persönlich bin auch eher ein Mensch, der auch wirklich was anpackt und schafft, wenn ich es auch wirklich will. Doch genau dort war nun mein Problem. Ich wusste einfach nicht was ich will. Stellte ich mir die Frage im Kopf, blieb meine innere Stimme stumm. Es kam einfach keine Antwort, was bei mir zuvor noch nie der Fall gewesen war und ich war ehrlich gesagt ein wenig erschrocken. Nach zahlreichen Recherchen und langem Hin und Her zwischen zwei Studiengängen und anderen Ausbildungsberufen entschloss ich mich für das Coaching und ich kann von Anfang an sagen, dass es genau die richtige Entscheidung war. Ich fühlte mich von Nazim verstanden und mit meiner Sorge ernst genommen, ich erfuhr Dinge über mich selbst die mir zuvor gar nicht so bewusst waren. Eigenschaften die tief in jedem von uns verwurzelt sind, die uns in unseren Taten und Gedanken prägen ohne dass wir es wirklich wahrnehmen. Und genau das war der Punkt, der mir einiges klarer werden ließ. Ich sah meine Eigenschaften und meine Motive für die einzelnen Möglichkeiten visualisiert wieder und habe mal vor Augen geführt bekommen, wer ich eigentlich bin und was eigentlich am besten zu mir passt. Diese Möglichkeit sich dessen klar zu werden, was man eigentlich machen will und wer man eigentlich ist, würde ich jedem nur empfehlen, denn es hat mich ein sehr großes Stück weitergebracht und es war ehrlich gesagt auch eine Erleichterung als ich wieder nach Hause ging, denn ich wusste ganz genau wie mein weiterer Weg nach der Schule jetzt aussehen soll. Ich wusste was ich will und damit war mein Problem in einer Coaching-Sitzung gelöst. Meine Familie bemerkte diese Erleichterung sofort und war mit mir erleichtert, da sie mir ansehen konnten, dass eine große Last und Sorge von mir abgefallen ist."
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Schlaflosigkeit und Gedankenkarussel

„Hallo. Ich – männlich, 45 Jahre alt Teamleiter – dachte für mich, dass ich Alles im Griff hätte.

An irgendeinem Punkt merkte ich allerdings, dass etwas nicht zu stimmen schien: ich schlief schlecht - hatte ein ständiges Gedankenkarussell im Kopf - war nicht mehr ausgeglichen, sondern reizbar und ungerecht. Mir wurde klar, dass ich etwas ändern musste.

Nazim war der Mensch, der mich zum Nachdenken über meine Lebenssituation anregte und mir immer wieder mit seinen Fragen Denkanstöße lieferte, um mich mit meiner Person und mit dem Umfeld, in dem ich mich bewege, auseinanderzusetzen. Er führte mich quasi durch meine Lebenssituationen und dabei wurden mir meine unbewussten persönlichen Konfliktfelder bewusst. In insgesamt 4 Coachings habe ich Schritt für Schritt meine Problemfelder mit seiner vertrauensvollen Unterstützung analysiert und mir dann neue Handlungsschritte für meine persönliche Veränderung erarbeitet.

Ich empfand unsere Gespräche stets als sehr angenehm. Seine entspannte, ausgeglichene Art und seine offene, freundliche Persönlichkeit machten es mir leicht, mich ihm anzuvertrauen. Dank ihm sind mir die Dinge, die mich bisher unerkannt beeinflusst haben und steuerten, klar geworden. Vieles habe ich schon verändert, einige Dinge liegen noch vor mir. Jedoch weiß ich nun die Richtung und darauf kommt es an.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für die Geduld, das Einfühlungsvermögen, den Respekt und das Vertrauen.“

www.vertrauenscoach.de/feedback-privatpersonen.html
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

5 vor 12?

Nie im Leben hätte ich geglaubt, wenn mir jemand vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich mal depressiv werden würde, sagte mir ein Klient. Ich weiß nicht wie mir geschah und nun bin ich in diesem Elend und fühle mich nutzlos, lustlos, kraftlos und wertlos. Er ist bei weitem kein Einzelfall. Was treibt den Menschen dazu? Eine persönliche Analyse seines psychischen Binnenraumes offenbarte ihm, dass sein jetziger Zustand unausweichlich war. Es war ihm bis heute nicht bewusst, dass seine tiefen Prägungen ihn antrieben. Hätte ich doch den Mut gehabt und früher das Coaching in Anspruch genommen, sagte er, denn dann wäre mir das womöglich erspart geblieben. Das persönliche Coaching hilft jedem Menschen, seine psychische Dynamik bewusst zu machen. Daraus ergeben sich dann Schlüsse für die persönliche Veränderung zu mehr Zufriedenheit, Authentizität und Gelassenheit sowohl im Privatleben als auch im Berufsleben. Gehen Sie kein Risiko ein, werden Sie sich ihrer inneren Dynamiken bewusst. Ich begleite Sie gerne dabei.

Auf der Gesundheitsmesse in Winsen/Luhe am 27.08.2016 werde ich über mein Coaching einen Vortrag halten und die Wirkung an einem Praxisbeispiel aufzeigen. Ich freue mich auf Euch!

www.gesund-aktiv-winsen.de/fuer-besucher/vortragsprogramm
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

VertrauensCoach hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Dfard M-ahdi, Fari Baa Nasim and 4 others like this

Ma Ha

1 year ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

VertrauensCoach hat eine Veranstaltung hinzugefügt.

Auf dieser Messe dreht sich alles um die Gesundheit. Kostenlose Gesundheitscheck, viele interessante Aussteller und Vorträge. Mein erster Messeauftritt als VertrauensCoach und das gleich mit meiner Frau zusammen, daher sehr freudig vorgespannt. Wir freuen uns auf Euch! :-)

Vortrag Sa. 27.08 - 16:30 Uhr
"Kongruenz durch Coaching – Psychische Gesundheit/Stabilität durch die Übereinstimmung von Fühlen, Denken und Handeln"
Nazim Bayram, Vertrauenscoach Nazim Bayram, 21629 Neu Wulmstorf

Vortrag Sa. 27.08 - 15:00 Uhr
"Entstehung und Auflösung von Blockaden - über den Körper die Seele heilen"
Senay Bayram, Senay Bayram Coaching - Therapie - Tanz, 21629 Neu Wulmstorf

Wir würden uns sehr freuen wenn wir uns auf der Messe sehen. :-) Nazim & Senay
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

VertrauensCoach hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Anibur Ordi, Ma Ha and 2 others like this

Comment on Facebook

VertrauensCoach hat sein/ihr Profilbild aktualisiert. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Jeden Tag mühevoll Steine einen Berg hinaufrollen, von denen wir wissen, dass sie wieder zurück rollen werden, ist wenig Sinn stiftend und nicht erfüllend.

Wie erfüllt sind Sie mit dem was sie tun und mit ihrem Leben?

Viele Menschen tun etwas, das ihnen kaum Erfüllung gibt. Eine innere Unstimmigkeit, Unruhe und Unzufriedenheit entsteht. Sie kommen an einem Punkt wo es unerträglich wird. Um der steigenden Unruhe zu entfliehen, konsumieren Menschen z.B. Zigaretten, Alkohol, Tabletten oder übertreiben es mit der Arbeit, mit dem Essen, mit dem Sport oder TV Konsum. Aber auch beruhigende Rationalisierungen wie z.B. „andere sind schlechter dran als ich, mir geht es doch gut“ trösten oberflächlich. Irgendwann schaltet die innere Unruhe ihr inneres Licht aus, wenn sie die aufsteigenden Signale weiter ignorieren.

Ihre Antwort finden Sie selbst, wenn Sie mutig durch ihre eigene Tür gehen und ihre wertvolle Persönlichkeit erkunden.
... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Die Größe, die Hierarchie, das Alter und das Wissen allein reicht nicht aus, um Menschen, für die wir Verantwortung haben, empathisch und emotional zu erreichen, zu motivieren und bei der Entwicklung zu fördern. Wir müssen zunächst unsere eigenen unerfüllten und verdrängten Bedürfnisse ent-decken, indem wir mutig uns selbst erkunden und unsere eigene Leere in einem vertrauensvollen und emotionalen Coaching-Rahmen auffüllen. Sonst neigen Menschen "unbewusst" dazu, ihre eigene Leere, durch die Ausnutzung des anderen bzw. abhängigen (Kind, Mitarbeiter, Schüler, ...) zu füllen. Ein Vater, dessen eigene Bedürnisse in seiner Kindheit nicht befriedigt werden konnte, wird nur schwer die Bedürfnisse seines Kindes wahrnehmen und emotional sättigen können. Im Gegenteil, er wird eher das Kind unbewusst für seine Leere ausnutzen. Eine FK mit eigenen seelischen Baustellen wird seine Mitarbeiter in den meisten Fällen nicht nachhaltig erreichen, motivieren oder überzeugen können, so gut er/sie auch sein mag. Die Beziehung kann so in der Tiefe nicht in Resonanz gehen und bleibt oberflächlich. Weitere Infos auf www.VertrauensCoach.de. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Svenja Kauffmann, Helga Koch and 4 others like this

Ma HaWie gerne hätte ich dich als Coach in unserem Betrieb 👍🏻

1 year ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

VertrauensCoach hat ein neues Foto hinzugefügt. ... See moreSee less

Kommentieren Sie diesen Beitrag

VertrauensCoach hat einen Link geteilt. ... See moreSee less

Lebensziel, Berufsziel und Selbstverwirklichung erreichen wir dann, wenn wir unsere unbewussten Motive unserer Persönlichkeit erkunden, entdecken und sie uns...

Sofia Azizi, Fahima Nasimzada and 3 others like this

Ma HaFür mich persönlich wirklich sehr ansprechend <3 Ganz ganz klasse!

2 years ago
Avatar

Comment on Facebook

Die Tür zu uns Selbst!
Ein vertrauensvolles Coaching macht es möglich, dass wir die Tür zu unserem tiefen authentischen Selbst, behutsam und mit Respekt öffnen können. Ich freue mich über jeden Menschen, der seine authentische Tiefe entdeckt und sie mit feuchtglänzenden und hoffnungsvollen Blicken zum Strahlen bringt. Eine zutiefst bewegende und lohnende Reise, bei der unsere Leidenschaft, Kraft, Ressourcen, Lebendigkeit und unser SELBST mehr zum Vorschein kommt.
... See moreSee less