Change Management - Seminar/Workshop

Viele Unternehmen geben hohe Summen für Teamevents, Teambooster oder Teamentwicklungseminare aus. Viele von ihnen verfehlen ihre Wirkung, weil die meisten Seminare eher oberflächlichen Charackter haben. Auch ich nahm an vielen solcher Seminare teil und war häufig im Nachgang enttäuscht. Ihre Wirkung am Anfang vergeht sehr schnell und man ist wieder im Alltag und alles geht so weiter wie gehabt. Ich biete daher auf ihren Bedarf zugeschnittene ganzheitliche Konzepte an. Seminare mit Tiefgang durch inspiration, damit die Emotionen der Beteiligten schwingen. Eine anschließende Betreuung der Teams, der Führungsrkäfte und der Mitarbeiter durch Coaching und Supervision fördert die Nachhaltigkeit, damit solche Events keine Eintagsfliegen werden.  

Lernen und Verändern der Persönlichkeit im Verhalten und Denken setzt neurowissenschaftlich betrachtet am ehesten ein, wenn Menschen neben dem kogntivien Begreifen auch emotional ergriffen werden. Erst dann gehen sie in Resonanz und eine intrinsische Motoviation wird ausgelöst und entfacht. Mit maßgeschneiderten Seminaren, die inspirierend, aktivierend, situationsbezogen, gehirnfreundlich und emotional sind, unterstütze ich sie gerne dabei ihre Botschaft und Themen zu vermitteln. 

    • Teamentwicklung (Teamgeist und Zusammenhalt)
    • Supervision der Führungsrkäfte / Personalleiter
    • Konflikte/Probleme als Chance für Verbesserung
    • Entwicklung von Zielen und Visionen
    • Einsicht/Perspektivwechsel/Bewusstseinserweiterung
    • Lean Management (Schlanke Prozesse im Team/Unternehmen)
    • Neue Unternehmenskultur in der der Mensch im Mittelpunkt steht 

 

Change Management - Vorträge 

Aus eigener persönlicher Erfahrung, vertrete ich aus tiefer Überzeugung, dass die Tür zur Veränderungen die Inspiration der Menschen für etwas ist. Sicherlich kennen Sie es auch, oft laufen Veränderungen nach dem ähnlichen Prinzip ab. Es wird in den oberen Etagen oder anderen Abteilungen etwas gescheites ausgedacht oder von anderen Industrien abgeguckt. Dann wird es dürftig in die Teams kommuniziert und dann die Umsetzung angeordent also über den Zaun geworfen. Erschwerend hinzu kommt noch, wenn das Management selbst davon nicht/wenig überzeugt ist und somit das Vorleben fehlt. Die Teams sind in einem großen Dilemma. Sie werden überrumpelt, sie sind davon noch nicht überzeugt müssen es aber mehr schlecht als recht einfach mal tun. Das die Menschen Intelligent sind, scheinen gewisse Führungskräfte zu übersehen oder zu ignorieren. Die Mitarbeiter tun absolut das nötigste und haken es innerlich ab, so dass sie gerade keinen Ärger provizieren. Dass es anders geht, habe ich mit einem eigens dafür entwickeltes Kozept mit der Botschaft erst der Mensch dann ersst die Methode beweisen dürfen. Über 1200 Menschen waren begeistert, obwohl die Methode vorher als großen Unfug abgestempelt wurde und von den meisten vorher abgelehnt wurde. Positive und bewegende Resonanz vieler Teilnehmer bestätigten die emotionale Tiefenwirkung.

Themengebiete:

    • Den Menschen ganzheitlich verstehen und respektieren
    • Menschen für Veränderungen inspirieren
    • Kohärenz erlangen, überzeugen und gesund werden
    • Vertrauen und emotionale Bindung aufbauen
    • Engagement oder innere Kündigung 
    • Zufriedenheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
    • Stress/Autorität Auswirkung
    • Coaching für nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung / Stressvorbeugung
    • Vorbild und Leadership Kultur (führen statt managen)
    • Nachhaltiges Lean Management im Unternehmen/Team
    • Selbstorganisation als Befreiung der Kreativität und Verantwortung

 

 

 

 

Seminare

„Nachhaltigkeit erreichen wir nur, wenn wir die Emotionen der Menschen ansprechen und erreichen.“